111MN News Seite 10 Newsletter 111 MN November 2019 Zurück zur Seite 1 w w w 1 1 1 m n d e LC Hanau Schloss Philippsruhe Spende über 8 000 für bessere Bildungschancen Vor rund drei Jahren hat die Stadt Hanau die spen denfinanzierte Brüder Grimm Bildungsoffensive ins Leben gerufen mit dem Ziel Kinder aus bildungsfer nen Haushalten gezielt zu fördern um ihnen gleiche Chancen für die Entwicklung ihrer Potenziale zu er möglichen unabhängig von ihrer individuellen Aus gangslage Ein Förderer der ersten Stunde ist der Lions Club Hanau Schloss Philippsruhe Nachdem wir das Projekt schon zu Beginn mit 10 000 Euro unterstützt haben spenden wir jetzt weitere 8 000 Euro weil uns die Konzeption heute mehr denn je überzeugt so Präsidentin Stephanie Kämmerer Der Damen Club habe es sich auf die Fahnen geschrieben vor allem Frauen und Familien zu helfen die sich Situationen gegenüber sehen die sie allein gar nicht oder nur sehr schwer bewältigen können Dabei setzen wir mit unserer Förderung meist auf ausgewählte Projektpartner die mit langjähriger Erfahrung gute Arbeit auf ihrem Feld leisten In dieses Konzept füge sich die Bildungs offensive hervorragend ein Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Bürgermeister Axel Weiss Thiel die die Spende entgegennahmen dankten den engagierten Lions Damen Sie leisten ei nen wichtigen und großartigen Beitrag zur Integration in dieser Stadt so der OB denn jeder in Bildung investierte Euro zahle sich aus LC Hann Münden Prof Dr med Eduard Quellhorst verstorben Professor Dr med Eduard Quellhorst lebt nicht mehr Der Lionsclub Hann Münden hat einen bedeutenden Freund verloren Geboren 1935 in Uelzen verstarb er am 2 August 2019 Schon früh im Krieg erfuhr er Angst Not und Tod Ver schüttet in einem Keller dauerte es Tage bis man ihn und die Seinen fand und befreite Nach dem Abitur studierte der ausgebildete Krankenpfleger Medizin Im Jahr 1972 gründete er das Nephrologische Zen trum Niedersachsen in Hann Münden Er war dessen Ärztlicher Direktor bis zur Pensio nierung im Jahr 2000 Viele wissenschaftliche Veröffentlichungen und erfolgreiche Arbeit zeugen von Erkenntnissen und Leistungen für Kranke Internationale Anerkennung für die Entwicklung der Dialyse wurde ihm zuteil Die Bundesrepublik und unsere Stadt ehrten sein Tun Im Lionsclub und bei unserem we serve Gedanken fand er 1976 Gleichgesinnte an derer Berufe Er war zweimal Präsident und erfüllte weitere Ämter Nach der Pensio nierung machte er sich die Entwicklung und Förderung des Jugendkulturpreises der Stadt Münden zur Aufgabe Die Vollendung seines Lebens für die Mitmenschen war die Initiative zur Gründung und Förderung eines Hospizes in unserer Stadt Für den LC Hann Münden Dr Klaus Olischläger

Vorschau 111MN - November 2019 Seite 10
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.