111MN News Seite 7 Newsletter 111 MN Juli 2019 Zurück zur Seite 1 w w w 1 1 1 m n d e Aus den Clubs LC Hanau Schloss Philippsruhe Ein Song für jeden Augenblick Kaum etwas anderes weckt so schnell Erinnerungen wie eine Melodie die uns blitzschnell an einen anderen Ort in eine andere Zeit versetzt Eine gute Gelegenheit auf eine solche Zeitreise zu gehen bot das Benefizkon zert des Lions Clubs Hanau Schloss Philippsruhe mit dem bekannten Tenor Christian Brüggemann der von Stefan Randa am Flügel begleitet wurde zugunsten des Albert Schweitzer Kinderdorfs ASK Brüggemann hatte sich als Sohn des einstigen ASK Gründers Dietrich Brüggemann nicht lange bitten lassen um für diese Activity Ein Song für jeden Augenblick gewon nen zu werden Der gesamte Erlös des Abends sollte an das ASK gehen und die Freude war bei allen Beteiligten groß als Präsidentin Dagmar Dräger nach der Pause mit einem Scheck über 1 000 Euro auf der Bühne stand Uli Ratmann Erziehungsleiter beim ASK Hanau nahm die Spende für die Einrichtung entgegen Nach seinen Worten wird das Geld für ein Theaterprojekt in den Herbstferien verwendet Unser Engagement gilt vor allem Frauen Kindern und Familien die sich Situationen gegenübersehen die sie allein gar nicht oder nur sehr schwer bewältigen können so die Präsidentin und ergänzte dass sich das ASK mit seiner Arbeit nahezu perfekt in diese Zielsetzung einfügt www lions schloss philippsruhe de LC Frankfurt Goethestadt 52 Jahre deutsch französische Freundschaft Jumelage LC Frankfurt Goethestadt LC Orléans Doyen Ein sonniges Juniwochenende unter dem Motto 52 Jahre deutsch französische Freundschaft Lionspräsidentin Frau Dr Heike Hellmund begrüßte die Gäste aus Orléans mit einem Empfang im Limpurgsaal des Frankfurter Römers Auf dem Programm standen eine Führung durch die historische Altstadt die Besichtigung des Commerzbank Towers eine Vernissage mit Lions Künstlerinnen sowie Musik Tanz und kulinarische Er lebnisse Besonders hervorzuheben ist das 2018 gemeinsam entwickel te Förderprojekt Durch die Spenden beider Clubs steht eine Summe von 11 700 Euro zur Verfügung die elternlosen Mädchen in Kinderheimen in Sri Lanka eine Schul und Berufsausbildung ermöglichen soll Die Verabschiedung nahte wie immer viel zu schnell Alle Lionsfreunde freuen sich auf ein Wiedersehen 2020 zum gemeinsamen Skifahren und 2021 in Frankreich

Vorschau 111MN - Juli 2019 Seite 7
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.